ALBIA 2019

BIANCO TOSCANA IGT

REBSORTEN

Sauvignon Blanc, Chardonnay, Malvasia Bianca

WEINBEREITUNG

Einige Stunden Kaltvermaischung auf der Schale bei 5°C unter Sauerstoffausschluss. Vergärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur von 12°C und 16°C.

AUSBAU

Drei Monate im Edelstahl

Informationen

Ein frischer, duftiger Wein lӓdt zum geselligen aber stilvollen Trinken ein. Ideal sowohl als Aperitif als auch als Menübegleiter.

Wetter

Das Jahr 2019 zeichnete sich durch sehr wechselhafte Witterungsverhältnisse aus.  Der Herbst verzeichnete keine sehr niedrigen Temperaturen und verhältnismässig geringe Niederschläge. Im Winter waren die Temperaturen zuerst leicht über dem Durchschnitt, der Januar war jahreszeitentypisch unter dem Gefrierpunkt mit einem starken Schneefall.  Der Frühling begann mit steigendenTemperaturen die im Mai aber deutlich sanken. Mit den ersten Junitagen fing es an ziemlich trocken und heiss zu werden, die Höchsttemperaturen stiegen oft auf über 35°C. Dazwischen gab es immer wieder kurze aber heftige Regenfälle. Dennoch erfolgten Blütenansatz und der darauf folgende Fruchtumschlag problemlos.
Die Weinlese begann Anfang September mit dem Chardonnay, gefolgt von den ersten Merlottrauben. Die Trauben zeigten sich gesund und vollkommen ausgereift auch bezüglich des Anthocyanengehalts.

Weinbeschreibung

Zarte strohgelbe Farbe. An der Nase Noten von Hollunderblüten, weissem Pfirsich und Grapefruit. Am Gaumen frisch und schmackig; die ausgewogene Säure verleiht diesem Wein einen angenehmen, langen Abgang.