TORRICELLA 2016

TOSCANA IGT

REBSORTEN

Chardonnay 80%, Sauvignon Blanc 20%

WEINBEREITUNG

Kaltmazeration bei 5˚C für einige Stunden unter Sauerstoffausschluss. Vergӓrung in Edelstahl bei 12˚C – 16˚C.

AUSBAU

Chardonnay 9 Monate im Holzfass auf dem Weintrub, Sauvignon blanc ebenso lange im Stahlfass.

AUSZEICHNUNGEN
NON CANCELLARE Lasciare sempre qui
Informationen

Dieser Wein verdankt seine einzigartige Eleganz dem ungewöhnlichen Zusammenspiel von Chardonnay und Sauvignon Blanc. Nach 9 Monaten Ausbau im Eichenfass trifft der Chardonnay auf den Sauvignon Blanc der frisch aus dem Edelstahltank kommt.Das Ergebnis ist ein vielschichtiger Wein mit Persönlichkeit, hervorragender Mineralitä und auch nach vielen Jahren auf der Flasche ausgezeichnet.

PRODUKTIONSGEBEIT
Toscana

Wetter

Milder Herbst und Winter mit großzügigen Niederschlӓgen. Ein durchschnittlicher Frühling, gegen Ende Mai, Anfang Juni warm und feucht. Der Sommer war heiss und trocken. Einige wenige Regenepisoden Ende Juli und Mitte August begünstigten den Farbumschlag. Die Lese begann Anfang September und war von aussergewöhnlich warmen Tagestemperaturen gekennzeichnet die nachts um 10° C bis 15°C sanken was die Ansammlung der Phenolverbindungen begünstigte.

Weinbeschreibung

Strohgelbe Farbe. An der Nase weisser Pfirsich, feine Noten von Vanille und Gewürzen. Am Gaumen vollmundig und geschmacksintensiv. Die ausgewogene Säure verleiht Frische und einen langen aromatischen Abgang.